Einleitung Domainkonzepte

Deutschland ist ein stark exportierendes Land. Viele einheimische Firmen spielen auf dem internationalen Markt. Hierbei ist die richtige internationale SEO Domain-Strategie ein Erfolgsfaktor bei der erfolgreichen Positionierung in den nationalen Suchmaschinen.

Einer meiner Erfahrungen als SEO-Berater: Oft präsentieren mir Kunden einen Katalog von mehreren hundert Domains, in deren Besitz sie sind. Hier ist fast immer unklar, warum verschiedene Domains gebucht wurden, was damit gemacht werden soll und wie diese Domains miteinander eine Einheit bezüglich der Sichtbarkeit der wirklich relevanten Inhalte in Suchmaschinen bilden können.

Die Gründe für die Domain-Registrierung sind vielfältig:
1. Markenschutz
2. lokale Webseiten
3. Markenseiten
4. Kampagnen-Microsites bzw. Landingpages
3. zusätzliche Inhalte (Blogs, Foren, etc.)
4. einfach coole Domains (nach Auffassung des Kunden)

Die Wahl des richtigen Domainkonzeptes/Strategie ist somit von strategischer Bedeutung für den lokalen Online-Erfolg und die Positionierung gegenüber Wettbewerb und potentiellen Kunden. Wie muss also die Struktur der Webseite gewählt werden um in vielen Ländern und Sprachen eine optimale Sichtbarkeit zu erlangen?